1. Korbacher Goldspur-Cup

Mit einem großartig besetzten Straßenrennen eröffnete der RV 1896 Korbach die Radsaison 2006. Thomas Rupp vom RRC Endspurt Mannheim gewann die Eliteklasse über 75 km vor Michael Heckmann (RC Zugvogel Bielefeld). Über 350 Fahrer aus allen Teilen des Bundesgebietes waren am Start. Unter ihnen auch ein amtierender Weltmeister und mit Ingo Wittenborn vom RV Korbach auch ein ehemaliger Deutscher Meister und Olympiateilnehmer. Nach über 20-jähriger Pause richtete der 110 Jahre alte RV Korbach erstmals wieder ein Straßenrennen aus. Und dies stieß selbst zur Überraschung der Organisatoren bundesweit aus große Resonanz.

Unsere Partner