Jubiläum der Radwanderfahrer

25jähriges Jubiläum der Radwanderfahrer im RV Korbach – Irene Kreisel übergibt die Leitung der Radwanderfahrer an Peter Conradt

Die Saisonabschlussfeier 2005 der Wanderfahrer des RV 1896 Korbach fand am Wochenende im Vereinsheim statt. Die Abteilungsleiterin Irene Kreisel bewies auch bei ihrer letzten „Amtshandlung“ wieder ihr organisatorisches Geschick. Nach gemeinsamen Essen, organisiert von Manfred Knippschild, wurden von ihr die Wanderfahrer für ihre Saisonleistungen mit Urkunden oder Pokalen ausgezeichnet.

Bei den 10 angebotenen Jahresfahrten waren Ursula Plett, Louis Schlömer, Gitta Ude und Irene Kreisel selbst immer dabei. 10 Wanderfahrer beteiligten sich an 6-9 Fahrten und 11 Männer und Frauen nahmen 5 mal teil, wenn die von Irene Kreisel ausgesuchten Strecken abgefahren wurden. Geselligkeit und gemeinsames radeln ist die Motivation für die gesundheitsbewussten Radler.

Irene Kreisel wurde von Otto Brocke, dem Vorsitzenden des RV Korbach, für ihr Engagement im Bereich Wanderfahrten mit einem kleinen Präsent und einem Blumenstrauß gedankt. Die Gruppe der Wanderfahrer überreichte Irene Kreisel als Dank ein Porträt in Öl und Blumen. Bei dem einen oder anderen Gläschen wurde der Abend in geselliger Runde abgeschlossen.